Am Freitag, 17.06.2016, darf das Gerichtsgebäude grundsätzlich nur nach Vorlage eines gültigen Personalausweises/Reisepass oder eines vergleichbaren Ausweispapiers, welches mit einem Lichtbild versehen ist, betreten werden. Diese Anordnung dient der Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Dienstbetriebes.