Soweit die Zuständigkeit nach Buchstaben angegeben ist, richtet sich diese grundsätzlich nach dem Anfangsbuchstaben des Familiennamens des Beklagten bzw. Antragsgegners in Familiensachen oder des Angeklagten in Strafsachen. Ausnahmen hierzu und die genaue Regelung finden Sie im Geschäftsverteilungsplan unter Allgemeines. In Familien- und Zivilsachen gilt das Turnusverfahren.

Stand: 01.08.2020

Aufgabenbereich

Abteilung

Zimmer

Telefon

Aufgebotssachen

71

7

02237 508-127

Beratungshilfesachen

70

214

02237 508-214

Betreuungssachen (Endziffer 1-3)

65

215

02237 508-215

Betreuungssachen (Endziffer 4-5, 9-0)

65

218

02237 508-218

Betreuungssachen (Endziffer 6-8)

65

213

02237 508-213

Bußgeldsachen (Endziffer 1-3; 8-0)

49

316

02237 508-316

Bußgeldsachen (Endziffer 4-7)

49

316

02237 508-366

Familiensachen (Turnus Abt. 150, Endzf. 1-6)

150

403

02237 508-403

Familiensachen (Turnus Abt. 150, Endzf. 7-0)

150

410

02237 508-410

Familiensachen (Turnus Abt. 151, Endzf. 1-5, Turnus Abt. 153, Endzf. 9-0)

151, 153

408

02237 508-408
Familiensachen (Turnus Abt. 151, Endzf. 6-0)

151

402

02237 508-402

Familiensachen (Turnus Abt. 153, Endzf. 1-8, Turnus Abt. 155, Endzf. 1-2)

153, 155

404

02237 508-404
Familiensachen (Turnus Abt. 155, Endzf. 3-0, Abt. 152)

155, 152

401

02237 508-401
Ab dem 01.01.2011 gilt in Familiensachen das Turnussystem mit den Abteilungen 150 - 153, 155.      
Gerichtsvollzieherverteilerstelle

31

7

02237 508-127

Grundbuchsachen (Gemarkungen Bachem, Blatzheim, Buschbell, Frechen)

2

4

02237 508-124 oder
02237 508-174

Grundbuchsachen (Gemarkung Sindorf)

2

14

02237 508-134
Grundbuchsachen (Gemarkungen Horrem, Königsdorf, Türnich)

2

14

02237 508-184

Grundbuchsachen (Gemarkungen Buir, Kerpen, Manheim, Mödrath)

2

15

02237 508-135 oder
02237 508-185

Hinterlegungssachen

16

7

02237 508-177

Kirchenaustritte

19

18

02237 508-138
Nachlasssachen (Buchstaben A- G, St)

11

206

02237 508-206

Nachlasssachen (Buchstaben H-R)

10

205

02237 508-205

Nachlasssachen (Buchstaben S, Sch, T-Z)

9

204

02237 508-204
In Nachlasssachen wird um vorherige Terminabsprache für die Beantragung von Erbscheinen gebeten.      
Rechtsantragstelle

70

2

02237 508-122

Schuldnerkartei

33

5

02237 508-125 oder
02237 508-175

Strafsachen (Einzelrichter Buchstaben A-Ha; Hs-J; M)

43,44

305

02237 508-305

Strafsachen (Einzelrichter Buchstaben K-L; N-Z Privatklagen)

45, 48

304

02237 508-304

Strafsachen (Ermittlungssachen)

40, 41

302

02237 508-352

Strafsachen (Schöffensachen, Jugendgerichtssachen)

42, 47

302

02237 508-352

Strafsachen (Jugendschöffensachen)

46

306

02237 508-356

Todeserklärungen und Sonstiges

18

307

02237 508-357

Unterbringungssachen

68

305

02237 508-305

Vereinfachtes Unterhaltsverfahren

54

307

02237 508-307

Verteilungsverfahren

16

7

02237 508-177

Verwaltung

1

416

02237 508-416 oder
02237 508-466

Wohnungseigentumssachen

26

315

02237 508-315

Zivilsachen (Turnus Abt. 106)

106

313

02237 508-313

Zivilsachen (Buchstaben J-Miq bis 31.12.2008; Turnus Abt. 101)

22, 101

316

02237 508-316

Zivilsachen (Buchstaben Mir-Reil und Reim-Se bis 31.12.2008, Turnus Abt. 102, Abt. 111)

23, 24, 102, 111

316

02237 508-366

Zivilsachen (Buchstaben E-I bis 31.12.2008, Turnus Abt. 103, 108)

21, 103, 108

314

02237 508-314

Zivilsachen (Turnus Abt. 104 Endzf. 1-4)

104

315

02237 508-315
Zivilsachen (Turnus Abt. 104 Endzf. 5-0)

104

303

02237 508-303

Zivilsachen (Turnus Abt. 105)

105

303

02237 508-303

Zivilsachen (Buchstaben A-D; Sf-Z bis 31.12.2008; Turnus Abt. 110)

20, 25, 110

316

02237 508-316 oder

02237 508-366

Zivilsachen (Turnus Abt. 107)

107

408

02237 508-408

Ab dem 01.01.2009 gilt in Zivilsachen das Turnussystem mit den Abteilungen 101 - 111.      
Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen

31

7

02237 508-127 oder
02237 508-177

Zwangsvollstreckungssachen (Buchstaben A-K)

34

5

02237 508-125

Zwangsvollstreckungssachen (Buchstaben L-Z), Haftbefehle

36, 37

5

02237 508-175