Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ab sofort können Sie für die Beantragung von Beratungshilfe, für Kirchenaustritte und zur Gutachteneinsicht in Zwangsversteigerungssachen online Termine buchen. Für alle anderen Angelegenheiten werden Sie hiermit dringend aufgefordert, ebenfalls vorab einen Termin telefonisch abzustimmen.
Nicht erforderlich ist dies, wenn Sie als Partei oder Zeuge zum Gericht geladen sein sollten oder Sie als Zuschauer einen Gerichtstermin erleben möchten.